FAQ

Browser meldet "Content Encoding Error"

Eine der häufigsten Ursachen für "Content Encoding Error" ist eine falsche PHP-Version bzw. nicht kompatible Software oder die APC-Extension.

Wir empfehlen daher zuerst die APC-Extension zu deaktivieren:

1.) Login ins cPanel (http://ihre-domain.de/cpanel)
2.) Öffnen Sie die Option "PHP-Version wählen"
PHP-Version wählen

3.) Deaktivieren Sie nun APC (1) und Speichern Sie die Einstellungen (3), der Fehler sollte nun nicht mehr auftreten.
PHP-Extensions konfigurieren

4.) Zur Steigerung der Performance können Sie nun versuchen die APC-Alternative "Opcache" (2) zu aktivieren (3). Da nicht jede Applikation mit der Opcache Extension fehlerfrei zusammenarbeitet müssen Sie diese ggf. wieder deaktivieren.

Es treten weiterhin Probleme auf:

Wenn nach Umstellung der o.g. PHP-Einstellungen weiterhin Fehler auftreten so ist Ihre Applikation mit großer Wahrscheinlichkeit nicht PHP 5.4 kompatibel. In diesem Fall können Sie mit Hilfe des blauen Rechtecks die PHP Version 5.3 auswählen und aktivieren. - PHP 5.3 hat das Ende der Lebenszeit (EOL) erreicht und wird daher nicht mehr mit "Sicherheits-"Updates versorgt, wir bieten diese Version nur noch aus Kompatiblitätsgründen an!
  • 2 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Mein Server ist nicht erreichbar

Ihre Website bzw. Server ist nicht erreichbar, dies kann verschiedene Ursachen haben. Sollte es...

DomainKeys kann nicht verwendet werden

DomainKeys verwenden das DNS-System um die zusätzlichen Informationen anderen Mailservern...

phpMyAdmin lässt sich nicht öffnen / verlangt einen Login

Vereinzelt gibt es Schwierigkeiten beim Login ins phpMyAdmin, Ursache ist ein Bug in den...

phpMyAdmin zeigt keine Datenbanken an / lädt dauerhaft

Vereinzelt gibt es Schwierigkeiten bei der Anzeige der Datenbanken mit phpMyAdmin, Ursache ist...

PHP Fehlermeldungen anzeigen

Aus Sicherheitsgründen ist die Anzeige der PHP Fehlermeldungen deaktiviert.Sie können die...